Thailand gibt Taucherparadiese für den Tourismus frei

Die Inseln Yipun, Kangkhao, Kamlek und Kam Yai in der Andamanensee sollen allerdings unbewohnt bleiben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.