Washington Monument schließt für zwei Jahre

Mit 700.000 Besuchern jährlich ist der 1888 erbaute Obelisk ein geschichtsträchtiger US-Touristen-Hotspot, der in die Jahre gekommen ist. Im Zentrum der zweijährigen Renovierungsarbeiten steht diesmal das veraltete Aufzugssystem. Die Kosten belaufen sich laut National Park Service auf rund 2,8 Millionen Euro.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.