Airberlin kehrt Berlin schneller den Rücken

Die insolvente Fluggesellschaft streicht alle Langstrecken ab Berlin, umfassender und früher als zunächst angekündigt. Nach Abu Dhabi, Los Angeles, Chicago und San Francisco und von Düsseldorf nach Boston fliegt Airberlin nur noch bis zum 1. Oktober. Der erste von zwei täglichen Abu-Dhabi-Flügen von Berlin aus, werde sogar schon ab dem 18. September gestrichen. Betroffene Passagiere würden auf andere Flüge umgebucht, sofern es Platz gäbe, teilt die Airline mit.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.