Einschränkungen in Bangkok wegen Königsbeisetzung

Während der Zeremonie für König Bhumibol, die vom 25. bis 29. Oktober auf dem Sanam-Luang-Platz stattfinden wird, muss in der Hauptstadt mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Vom 30. September bis 30. Oktober werden der Große Palast und der Tempel Wat Phra Keow im alten Königspalast für Besucher geschlossen bleiben. Reisende sollten die Gefühle und Trauerbekundungen der Thai respektieren und angemessene Kleidung tragen.

Quelle: Auswärtiges Amt

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.