Abschied auf Raten von Bangkoks Garküchen

Die thailändische Hauptstadt ist ohne die mobilen Stände kaum vorstellbar. Doch während die globale Aufmerksamkeit für die unprätentiöse Küche wächst, zuletzt adelte der Guide Michelin den Imbiss einer 72-Jährigen mit einem Stern, ist der Wildwuchs für Bangkoks Behörden zunehmend ein Platzproblem. Die Woks und Grills müssen Hochhäusern und Einkaufszentren weichen.

Quelle: Welt

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.