Emirates startet mit A380 ab Hamburg

Einer der beiden täglichen Flüge nach Dubai findet vom 29. Oktober an mit dem doppelstöckigen Großraumflugzeug statt. Durch den Umstieg von einer Boeing 777 auf den A380 wächst die wöchentlich angebotene Sitzplatzzahl auf der Hamburg – Dubai-Route um 22 Prozent auf 6.090 Plätze pro Richtung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.