Ein Dutzend Waldbrände in Kalifornien

An der Grenze zu Oregon zerstörten sie mehr als 88 Quadratkilometer Land und ein Mensch starb. Im Raum Santa Barbara mussten hunderte Anwohner am Freitag fliehen. Laut Feuerwehr konnten bis Samstag 80 Prozent der Feuer eingedämmt werden. Der US-Bundesstaat wird immer wieder von schweren Bränden heimgesucht, Ende 2017 wütete das bisher flächenmäßig größte Feuer.
Quelle: Tag 24

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.