Der Carrier gibt die Verbindung zum 31. Mai auf. Die im Codeshare mit Etihad geflogene Strecke rechnet sich offensichtlich nicht.

Bestehnde Buchungen werden laut Air Berlin auf Flüge über Berlin, Frankfurt, München oder Düsseldorf zmgebucht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.