Das Fremdenverkehrsamt TAT hält an den Plänen zum Tourismusstart Anfang Juli auf Phuket fest. Man wolle bis dahin Touristiker zu 70 Prozent geimpft haben, dem Wert für Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die Einreise ohne Quarantäne ist nur Geimpften erlaubt, bei Übernachtung in zertifizierten Hotels. Nach sieben Tagen auf Phuket dürfen Besucher innerhalb Thailands weiterreisen.
Quelle TAT

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.