Thailändische Behörden warnen vor den Portugiesischen Galeeren, die durch den Monsun an die Strände angespült werden. Die Nesseln der Tiere verursachen Verbrennungen auf der Haut.

The Phuket News

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.