Heftige Winde und Starkregen entwurzelten Bäume, legten Strommasten um und deckten Dächer ab. Mehrere Menschen wurden verletzt. Der Skytrain musste seinen Dienst einstellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.