Die freischwebende Aussichtsplattform der Superlative in 345 Metern Höhe bietet schwindelfreien Besuchern eine Mega-Aussicht auf New York und Nervenkitzel, vor allem beim Betreten des Glasbodens. The Edge in Manhattans West Side öffnet am 11. März, Tickets zum Preis von rund 35 Euro sind ab sofort buchbar.
Quelle: ilovetheupperwestside

Am 20. Januar, 18. April, 25. August, 26. September und 11. November können Reisende im kommenden Jahr alle Schutzgebiete der USA kostenlos besuchen. Darunter auch so beliebte Nationalparks wie Grand Canyon, Everglades, Yosemite oder Yellowstone.
Quelle: Nationaparktraveler

Das gilt auch für Naturparks, ebenso sind Joints und E-Zigaretten tabu. Lediglich auf Parkplätzen und Zufahrtsstraßen ist das Rauchen noch erlaubt. Insgesamt 5.600 Warnschilder in rund 280 staatlichen Parkzonen weisen bald darauf hin, wer sich nicht daran hält, riskiert eine Geldstrafe von 25 Dollar.
Quelle:FAZ

Ab heute steht die Straßenbahn für 10 Tage als Attraktion und Transportmittel der kalifornischen Stadt nicht zur Verfügung. Die Cable Cars werden im Rahmen eines dreijährigen Instandhaltungsprogramms öffentlicher Anlagen gewartet.

Grund ist die 55-stündige Vollsperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Norden zwischen den Hamburger Anschlussstellen Stellingen und Schnelsen-Nord vom 13. September, 22 Uhr, bis zum 16. September, 5 Uhr. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Quelle: Flughafen Hamburg

Ab dem 18.09.2019 (Datum der Ticketausstellung) führen Austrian Airlines und Lufthansa Gebühren für die Reservierung von Sitzplätzen in der Premium Economy Class ein. Die Höhe der Gebühr ist abhängig von der Streckenlänge und vom Buchungskanal.
Für Gruppenreisende sind Sitzplatzreservierungen in der Premium Economy Class weiterhin kostenfrei möglich.

Bitte beachten Sie: Für Tickets, die vor dem 18.09.2019 ausgestellt wurden, bleiben Sitzplatzreservierungen in der Premium Economy Class weiterhin kostenfrei.

Im Hartsfield-Jackson International Airport, dem größten Flughafen der Welt, darf ab dem 1. Januar 2020 nicht mehr geraucht werden. Die Schließung der Lounges in Atlanta geht mit einem neuen US-Gesetz einher, dass das Rauchen in öffentlichen Bars und Restaurants verbietet.

Zehn Jahre hat die Fertigstellung der New Yorker Hochbahn-Park „High Line“ gedauert. Das letzte Teilstück wurde nun vollendet. Einer Bewohnerinitiative macht aus der 2,3 Kilometer langen, vom Abriss bedrohten Industrieruine einen Park mit Wanderwegen und Kunstobjekten und -veranstaltungen über den Straßen von New York City
Quelle: FAZ

Die Airline hat ihre 15. Direktverbindung zwischen Deutschland und den USA aufgenommen. Täglich um 11:05 Uhr hebt eine Maschine Richtung Colorado ab. Der Rückflug ab Denver startet um 15:45 Uhr.

Grund sind große Schneemassen, die noch nicht abgetaut sind, und umsturzgefährdete Bäume. Normalerweise beginnt die Saison im Sequoia-Nationalpark im April. Für Camper wird es vor Ende Mai schwierig, einen Platz zu bekommen, da der Lodgepole Campground noch geschlossen ist.