Der fünf Meilen lange Alum Cave Trail in Tennessee ist von 5. Mai bis 19. November gesperrt, allerdings nur von Montag bis Donnerstag. Mehr Infos hier: www.usatoday.com

Möglich macht das eine automatisierte Passkontrolle an Selbstbedienungsterminals, die Wartezeiten verkürzt. Das System „Dulles Passport Express“ verfügt über 40 Selbsterfassungsterminals. Dort kann man seinen Pass selber einscannen und anschließend Fragen auf einen Touchscreen beantworten. Am Ende wird ein Ausdruck erstellt der noch einmal von einem Einreisebeamten geprüft wird. Der ESTA Antrag wird weiterhin benötigt.

8.000 Meilen Strand, sauberes Wasser, ganzjährig angenehme Temperaturen machen den Bundesstaat zu einer idealen Badedestination, meint der Küstenforscher ‚Dr. Beach‘. Er verrät seine Lieblingsorte und wie er zu den Bewertungen kommt.

http://www.drbeach.org/

Ab sofort können Passagiere am Flughafen in Frankfurt 24 Stunden am Tag kostenlos ins Internet. Sichergestellt wird der Service mit rund 300 Zugangspunkten. Falls der Aufenthalt mal länger dauern sollte kann das Angebot erneut in Anspruch genommen werden.

Hier die Infoseite des Flughafens:

http://www.frankfurt-airport.de

Ab dem 15.07. gibt es eine direkte Busverbindung vom Santa Monica Civic Center an der Main Street und in der Vine Street einen halben Block südlich des Hollywood Boulewards. Die Hollywood Verbindung soll im September eingeführt werden. Der Preis für die einfache Fahrt soll 8 Dollar kosten.

Preise und weitere Infos http://www.lawa.org/welcome_LAX.aspx?id=292

Mit EasyPASS können Sie Ihre Grenzkontrolle am Flughafen ganz einfach selbst erledigen. Scannen Sie Ihr elektronisches Reisedokument, werfen Sie einen kurzen Blick in die Kamera – und schon haben Sie die Grenzkontrolle passiert. Das automatisierte Grenzkontrollsystem hat viele Vorteile: Es ist sehr sicher, einfach zu handhaben und macht den Grenzübertritt noch schneller. Das neue System ist kein Ersatz für die bisherigen Grenzkontrollen, sondern ein Zusatzangebot. So finden Sie ab sofort an den passagierstärksten Flughäfen zusätzliche Kontrollspuren (eGates) für EasyPASS-Nutzerinnen und -Nutzer.

 

Woran erkenne ich einen elektronischen Reisepass beziehungsweise den neuen deutschen Personalausweis?

Sie erkennen den ePass (Bild Links) und den neuen Personalausweis im
Scheckkartenformat (Bild Rechts) ganz einfach an folgenden Symbolen:

Unbenannt3 Unbenannt 4

Werden mit de, System Daten gespeichert?

Nein, alle Daten werden unmittelbar nach der Kontrolle gelöscht.

Wer kann EasyPASS nutzen?

Inhaberinnen und Inhaber von elektronischen Reisepässen der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der
Schweiz können EasyPASS ab sofort für die Ein- bzw. Ausreise in den und aus dem Schengenraum nutzen – sofern sie mindestens 18 Jahre alt sind. Deutsche Staatsangehörige haben zudem die Möglichkeit, das automatisierte Grenzkontrollsystem mit dem neuen deutschen Personalausweis zu nutzen. Aber Vorsicht: Der deutsche Personalausweis könnte im Zielland als Einreisedokument nicht anerkannt sein. Informieren Sie sich am besten auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Wo gibt es EasyPASS?

Aktuell wird das System in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München angeboten.

Wie funktioniert EasyPASS?

Nachdem Sie Ihren ePass oder neuen Personalausweis auf den Ausweisleser gelegt haben und das Dokument erkannt wurde, öffnet sich die Tür zur Kontrollspur. Schauen Sie in der Spur direkt in die Kamera- und Monitoreinheit an der Ausgangstür. Jetzt gleicht das System das Reisepassfoto mit Ihrem Live-Bild ab. Sobald das System Ihre Berechtigung zum Grenzübertritt erkannt hat, können Sie die Grenze passieren. Die Bundespolizei überwacht den Prozess.

American Airlines, United und Delta haben Ihre Bestimmungen für Handgepäck geändert. Die neuen Maße sind: 56 Zentimeter lang, 35 Zentimeter breit und 23 Zentimeter hoch

Die genauen Gepäckbestimmungen sollten grundsätzlich bei jeder Airline vor dem Abflug auf deren Homepage geprüft werden.

Kannada plant kostenloses Wlan für die Nationalparks. Es sind zwischen 25 und 50 Hotspots geplant in den Parks und soll über die nächsten Jahre auf 100 erweitert werden. Die Hotspots sind vorwiegend bei den Campgrounds und Visitor Center geplant. Das Netz soll kostenlos angeboten werden.

Der Air Train stellt den Betrieb für 11 Wochen vom 01.05.  – 15.07.2014 ein. Während dieser Zeit werden Ersatzbusse für die Fahrt zwischen Flughafen und Stadt eingesetzt.  Aktuelle Infos hier

In Las Vegas wurde gegenüber dem Ceasars Palace das höchste Rieserad der Welt in Betrieb genommen. Das Rieserad ist mit 167 Metern Höhe 2 Meter höher als der Singapore Flyer. Doch der Rekord wird wahrscheinlich nicht lange halten, denn für 2016 ist mit 190 Metern Höhe das New York Wheel geplant. In Dubai ist ebenfalls der Bau eines Rieserades geplant.

Das günstigste Ticket für den High Roller Riesenrad in Las Vegas kostet ca 25 Dollar.

weitere Informationen gibt es hier